• Juin 20, 2020
  • pegases
  • Non classé
  • 0 Comments

Die neueste Version von iCloud für Windows lädt Änderungen und Löschungen automatisch herunter. Wie bereits erwähnt, haben Sie nach dem Deaktivieren der iCloud-Fotomediathek noch 30 Tage Zeit, um Ihre Fotos herunterzuladen. Aber die Erfahrung von mehreren Menschen zeigt, dass Reste von Fotos in iCloud bleiben, auch nachdem die dreißig Tage vergangen sind. Es gibt auch andere kleinere Probleme mit der iCloud-Fotobibliothek, zum Beispiel in Verbindung mit der Fotos-App für den Mac. Drücken Sie den Download, und Sie sind fertig. Ihre Fotos werden in einem Ordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer gespeichert. Netzwerk-Download-Aktivität für über 200 GB, aber nichts als 10 GB freigegebene Fotos und 12 GB iCloud Drive erschienen. Wer weiß, was der Rest ist. Fehler wird immer angezeigt, der besagt, dass die Software nicht für das Gerät (PC) konfiguriert ist. Auch dies und iTunes erfordern die Installation auf « System Drive », die meine hat nicht viel Platz, weil es eine SSD für mein Betriebssystem ist. Lassen Sie mich dies auf meiner SSD für Apps und Spiele installieren.

Nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist, sehen Sie Ihr iCloud-Konto auf der linken Seite. Wählen Sie es aus, und das Symbol für die iCloud-Fotomediathek wird angezeigt. Sie können die gesamte Bibliothek herunterladen, indem Sie darauf klicken! iCloud-Fotos speichern alle RAW-Fotos mit eingebetteten JPEG-Dateien in der Originalstruktur. Sie können Miniaturansichten auf Ihrem Mac sehen oder sie auf Ihrem Mac oder PC herunterladen. Es ist möglich, Fotos von Ihrem iPhone auf Ihren Computer zu übertragen, indem Sie sie von einem iCloud-Backup herunterladen. In iCloud für Windows 11.1 werden optimierte Versionen aller Fotos und Videos automatisch auf Ihren PC heruntergeladen, sobald Sie iCloud-Fotos einschalten. Öffnen Sie das Foto oder Video, um die Vollversion herunterzuladen. Um einer dieser Anweisungen zu folgen, müssen Sie iTunes herunterladen und installieren, bevor Sie Ihren PC neu starten, um den Installationsvorgang abzuschließen. Es ist ein bisschen schwierig und es ist nicht notwendig, wenn Sie die oben genannten Methoden mit iPhone Backup Extractor verwenden. Wählen Sie aus, ob Sie in Albumgruppen übertragen möchten.

iPhone Backup Extractor wird Sie bitten, alle Ihre Fotos in einem großen Ordner oder in Ordnern nach Alben gruppiert zu übertragen. (Sie können den Prozess immer zweimal ausführen und beides tun!) Neben dem Wunsch, verlorene oder gelöschte Fotos wiederherstellen zu wollen, ist einer der Hauptgründe für das Herunterladen oder Übertragen von iPhone- oder iCloud-Fotos, es zu sichern. Es wird ein Fenster angezeigt, in dem der Fortschritt des iPhone Backup Extractor beim Herunterladen Ihrer Fotos angezeigt wird. Es sollte nicht lange dauern! Möglicherweise werden auch zusätzliche Instanzen von Fotos angezeigt, wenn sie in der Fotos-App in iOS oder macOS bearbeitet werden, bevor sie auf Ihren PC heruntergeladen werden. Erfahren Sie mehr über bearbeitete Fotos in iCloud-Fotos Sie werden gebeten, einen Ort zu wählen, um Ihre Fotos zu speichern und sie werden dort heruntergeladen… Ich heruntergeladen iCloud sehr skeptisch wegen all der negativen Bewertungen. Ich habe eine Chance ergriffen, da alles, was ich wollte, der Zugriff auf meine E-Mail und iCloud-Laufwerk war. Nun, es funktioniert gut. Ich synchronisiere keine Bilder und andere Sachen. Mit Windows 10 Pro (1909) und keine Probleme. Die iCloud-Fotomediathek ist Teil von Apples iCloud, dem Dienst, der alles auf allen Geräten synchronisiert.

Die iCloud-Fotomediathek kann auf Ihrem iPhone, iPad, iPod touch, Mac und Apple TV aktiviert werden, sodass die Fotos, die Sie aufnehmen, auf allen Geräten verfügbar sind. Sie haben also eine Fotobibliothek, alles ist synchron. Außerdem werden Bearbeitungen, die Sie tun, live zwischen Ihren verschiedenen Geräten synchronisiert. Wenn Sie ein Foto schneiden oder die Belichtung anpassen, werden Sie es fast sofort auf Ihren anderen Geräten sehen. Außerdem werden Fotos gelöscht und Alben auf allen Geräten synchronisiert. Die iCloud-Fotobibliothek kann auf allen Geräten mit iOS 8.1 und neuer gefunden werden. 1. Schmerzen im Nacken herunterladen (wenn die Dateien überhaupt da sind!) 2. Immer noch kann nicht finden, wie meine Audio / Sound-Dateien vom iPhone in den Computer zu bekommen, obwohl ich sie markiert habe, um auf Cloud zu sein.